Further processing options
local holding

Wir aus Jedwabne: Polen und Juden während der Shoah

Bibliographic Details
Authors and Corporations: Bikont, Anna (Author), Sellmer, Sven (Translator)
Title: Wir aus Jedwabne: Polen und Juden während der Shoah/ Anna Bikont ; aus dem Polnischen von Sven Sellmer
Title of Work: My z Jedwabnego
Edition: Erste Auflage
Type of Resource: Book
Language: German, Polish
published:
Berlin Suhrkamp Verlag, Jüdischer Verlag 2020
Subjects:
Source: Verbunddaten SWB
LEADER 10413cam a2202389 4500
001 0-1679506862
003 DE-627
005 20220422091539.0
007 tu
008 191023s2020 gw ||||| 00| ||ger c
015 |a 19,N43  |2 dnb 
016 7 |a 1197073647  |2 DE-101 
020 |a 9783633543007  |c EUR 32.00 (DE), EUR 32.90 (AT), CHF 42.90 (freier Preis)  |9 978-3-633-54300-7 
024 3 |a 9783633543007 
035 |a (DE-627)1679506862 
035 |a (DE-599)DNB1197073647 
035 |a (OCoLC)1164606310 
040 |a DE-627  |b ger  |c DE-627  |e rda 
041 |a ger  |h pol 
044 |c XA-DE-BE 
082 0 |a 940.53180943836  |q DE-101 
082 0 4 |a 940  |q DE-101 
084 |a Elp 2  |2 asb 
084 |a ELP 2  |2 ssd 
084 |a GESCH 303 POL  |2 sfb 
084 |a GESCH 432  |2 sfb 
084 |a D 551  |2 kab 
084 |a NQ 4700  |2 rvk  |0 (DE-625)rvk/128514: 
084 |a NQ 2360  |q DE-24/22sred  |2 rvk  |0 (DE-625)rvk/128255: 
084 |a 15.43  |2 bkl 
084 |a 15.72  |2 bkl 
084 |a 89.21  |2 bkl 
100 1 |a Bikont, Anna  |d 1954-  |e VerfasserIn  |0 (DE-588)1025955226  |0 (DE-627)725716940  |0 (DE-576)370956893  |4 aut 
240 1 0 |a My z Jedwabnego 
245 1 0 |a Wir aus Jedwabne  |b Polen und Juden während der Shoah  |c Anna Bikont ; aus dem Polnischen von Sven Sellmer 
250 |a Erste Auflage 
264 1 |a Berlin  |b Suhrkamp Verlag, Jüdischer Verlag  |c 2020 
300 |a 698 Seiten  |b Illustrationen 
336 |a Text  |b txt  |2 rdacontent 
337 |a ohne Hilfsmittel zu benutzen  |b n  |2 rdamedia 
338 |a Band  |b nc  |2 rdacarrier 
500 |a Der deutschen Ausgabe liegt eine leicht veränderte Fassung zugrunde, die Anna Bikont für den Suhrkamp Verlag erstellt hat 
520 |a Am 10. Juli 1941 fiel die jüdische Bevölkerung der polnischen Kleinstadt Jedwabne einem Pogrom zum Opfer. Hunderte Männer, Frauen und Kinder wurden in einer Scheune verbrannt. Nur wenige überlebten. Es war ein Verbrechen von unermesslicher Grausamkeit. Aber nur wenige Menschen wurden dafür zur Verantwortung gezogen. Was an diesem Tag tatsächlich geschah - und durch wessen Hand -, sollte mehr als sechzig Jahre lang im Dunkeln bleiben. Erst das Buch "Nachbarn" (2000) des Historikers Jan T. Gross legte dar, dass es Polen waren, die in Jedwabne, geschützt von den deutschen Besatzern, ihre wehrlosen jüdischen Nachbarn umgebracht hatten - ein Schock für die polnische Gesellschaft und Auslöser einer erbitterten Debatte um das Tabu eigener Verbrechen gegen die jüdische Bevölkerung des Landes. Die Journalistin Anna Bikont macht sich auf die Suche nach der Wahrheit. Sie reist immer wieder nach Jedwabne. Sie spricht mit Überlebenden und mit Tätern, mit Dorfbewohnern, Historikern und Politikern. Sie durchforstet Prozessakten und Zeitungsarchive. So unerbittlich wie behutsam rekonstruiert sie nicht nur die Gewalttat und die Umstände, die sie ermöglicht haben - sie zeichnet zugleich das Porträt einer Stadt, die sich der Erinnerung bis heute verweigert 
561 |5 DE-32  |3 Exemplarsatz-ID: 402344944X, Signatur: 319913 - A  |a Sammlung: Sammlung Buchenwald ; http://d-nb.info/gnd/1158507305 
583 1 |a Archivierung/Langzeitarchivierung gewährleistet  |f SLG  |z BfZ  |2 pdager  |5 DE-24 
650 4 |a Juden 
650 4 |a Vergangenheitsbewältigung 
650 4 |a Pogrom 
651 4 |a Jedwabne 
689 0 0 |D g  |0 (DE-588)4647622-2  |0 (DE-627)332873102  |0 (DE-576)214628914  |a Jedwabne  |2 gnd 
689 0 1 |D s  |0 (DE-588)4028808-0  |0 (DE-627)10430670X  |0 (DE-576)208979565  |a Juden  |2 gnd 
689 0 2 |D s  |0 (DE-588)4137649-3  |0 (DE-627)105648450  |0 (DE-576)209679409  |a Pogrom  |2 gnd 
689 0 3 |A z  |2 gnd  |a Geschichte 1941 
689 0 4 |D s  |0 (DE-588)4061672-1  |0 (DE-627)104106611  |0 (DE-576)209140771  |a Vergangenheitsbewältigung  |2 gnd 
689 0 |5 DE-101 
689 1 0 |D g  |0 (DE-588)4647622-2  |0 (DE-627)332873102  |0 (DE-576)214628914  |a Jedwabne  |2 gnd 
689 1 1 |D g  |0 (DE-588)4791599-7  |0 (DE-627)706859766  |0 (DE-576)216436354  |a Radziłów  |2 gnd 
689 1 2 |D s  |0 (DE-588)4137649-3  |0 (DE-627)105648450  |0 (DE-576)209679409  |a Pogrom  |2 gnd 
689 1 3 |D s  |0 (DE-588)4073091-8  |0 (DE-627)104682590  |0 (DE-576)20918938X  |a Judenvernichtung  |2 gnd 
689 1 4 |A z  |2 gnd  |a Geschichte 1941 
689 1 |5 (DE-627) 
689 2 0 |D g  |0 (DE-588)4046496-9  |0 (DE-627)106197762  |0 (DE-576)209069872  |a Polen  |2 gnd 
689 2 1 |D s  |0 (DE-588)4002333-3  |0 (DE-627)10639374X  |0 (DE-576)208846603  |a Antisemitismus  |2 gnd 
689 2 2 |D s  |0 (DE-588)4020531-9  |0 (DE-627)104564326  |0 (DE-576)208933751  |a Geschichtsschreibung  |2 gnd 
689 2 3 |D s  |0 (DE-588)4028779-8  |0 (DE-627)106277065  |0 (DE-576)208979417  |a Journalismus  |2 gnd 
689 2 4 |A z  |2 gnd  |a Geschichte 2000-2003 
689 2 |5 (DE-627) 
689 3 0 |D g  |0 (DE-588)4647622-2  |0 (DE-627)332873102  |0 (DE-576)214628914  |a Jedwabne  |2 gnd 
689 3 1 |D s  |0 (DE-588)4028808-0  |0 (DE-627)10430670X  |0 (DE-576)208979565  |a Juden  |2 gnd 
689 3 2 |D s  |0 (DE-588)4137649-3  |0 (DE-627)105648450  |0 (DE-576)209679409  |a Pogrom  |2 gnd 
689 3 3 |A z  |2 gnd  |a Geschichte 1941 
689 3 4 |D s  |0 (DE-588)4061672-1  |0 (DE-627)104106611  |0 (DE-576)209140771  |a Vergangenheitsbewältigung  |2 gnd 
689 3 |5 (DE-627) 
689 4 0 |D s  |0 (DE-588)4041316-0  |0 (DE-627)106219685  |0 (DE-576)209044454  |a Nationalsozialismus  |2 gnd 
689 4 |5 (DE-627) 
700 1 |a Sellmer, Sven  |d 1969-  |e ÜbersetzerIn  |0 (DE-588)120492539  |0 (DE-627)080709176  |0 (DE-576)17919240X  |4 trl 
856 4 2 |u https://d-nb.info/1197073647/04  |m B:DE-101  |q application/pdf  |x Verlag  |3 Inhaltsverzeichnis 
856 4 2 |u http://deposit.dnb.de/cgi-bin/dokserv?id=f8402337b2654eb7b9e060ddf7644a07&prov=M&dok_var=1&dok_ext=htm  |m X:MVB  |q text/html  |v 2019-10-23  |x Verlag  |3 Inhaltstext 
856 4 2 |u http://deposit.dnb.de/cgi-bin/dokserv?id=f8402337b2654eb7b9e060ddf7644a07&prov=M&dok_var=2&dok_ext=htm  |m X:MVB  |q text/html  |v 2019-10-23  |x Verlag  |3 Inhaltstext 
856 4 2 |u http://www.sehepunkte.de/2021/04/35445.html  |y Rezension (Sehepunkte) 
936 r v |a NQ 4700  |b Geschichte 1939 - 1944/45: Besatzung und Untergrund, Polen im Exil  |k Geschichte seit 1918  |k Geschichte der auswärtigen Staaten (1918 - 1945)  |k Ostmittel- und Osteuropa  |k Polen  |k Geschichte 1939 - 1944/45: Besatzung und Untergrund, Polen im Exil  |0 (DE-627)1271119668  |0 (DE-625)rvk/128514:  |0 (DE-576)201119668 
936 r v |a NQ 2360  |b Judenverfolgung / Antisemitismus im Dritten Reich (Judenfrage)  |k Geschichte seit 1918  |k Drittes Reich  |k Innere Geschichte  |k NS-Terror  |k Judenverfolgung / Antisemitismus im Dritten Reich (Judenfrage)  |0 (DE-627)1270699571  |0 (DE-625)rvk/128255:  |0 (DE-576)200699571 
936 b k |a 15.43  |j Deutsche Geschichte des 19. Jahrhunderts bis zur Gegenwart  |0 (DE-627)181569701 
936 b k |a 15.72  |j Polen  |x Geschichte  |0 (DE-627)181570343 
936 b k |a 89.21  |j Faschismus  |0 (DE-627)106414607 
951 |a BO 
020 |a 3633543007 
983 |a (DE-15)3786729 
969 |c B 
852 |a DE-15  |z 2020-07-02T11:06:19Z  |x 2021-10-18 
852 |a DE-197  |z 2021-01-12T14:40:07Z 
900 |a Bikont, Anna Krystyna 
900 |a ביקונט, אנה 
950 |a Generalgouvernement Polen 
950 |a Polska 
950 |a Rzeczpospolita Polska 
950 |a Polska Rzeczpospolita Ludowa 
950 |a Poland 
950 |a Pologne 
950 |a République Polonaise 
950 |a Generalne Gubernatorstwo w Polsce 
950 |a Polish People's Republic 
950 |a Polska Rzeczpospolita 
950 |a PRL 
950 |a RP 
950 |a Polen 
950 |a Besetzte Polnische Gebiete 
950 |a Besetztes Gebiet in Polen 
950 |a Okupowane Polskie Obszary 
950 |a Obszary Okupowane w Polsce 
950 |a Volksrepublik Polen 
950 |a Polska Rosyjska 
950 |a Republic Polen 
950 |a Respublika Pol'ša 
950 |a Pol'skaja Narodnaja Respublika 
950 |a République de Pologne 
950 |a Polen Links der Weichsel 
950 |a Polska po Lewej Stronie Wisły 
950 |a Lenkija 
950 |a Polija 
950 |a Gubernija Carstva Pol'skago 
950 |a Republik Polen 
950 |a "Unbewältigte" Vergangenheit 
950 |a Vergangenheit 
950 |a Aufarbeitung 
950 |a Vergangenheitsaufarbeitung 
950 |a Bewältigung 
950 |a 克服过去 
950 |a 面对过去 
950 |a 克服過去 
950 |a 面對過去 
950 |a Преодоление прошлого 
950 |a Historiographie 
950 |a Historiografie 
950 |a Historisierung 
950 |a Schrifttum 
950 |a Geschichtswissenschaft 
950 |a 史学 
950 |a 历史编纂学 
950 |a 历史学 
950 |a 史學 
950 |a 歷史編纂學 
950 |a 歷史學 
950 |a Историография 
950 |a NS 
950 |a Nationalsozialistische Deutsche Arbeiterpartei 
950 |a Faschismus 
950 |a Drittes Reich 
950 |a 国家社会主义 
950 |a 国家民族社会主义 
950 |a 纳粹主义 
950 |a 國家社會主義 
950 |a 國家民族社會主義 
950 |a 納粹主義 
950 |a Национальный социализм 
950 |a Jude 
950 |a Judentum 
950 |a Israeliten 
950 |a Stämme Israels 
950 |a 犹太人 
950 |a 猶太人 
950 |a Евреи 
950 |a Radsilow 
950 |a Pogrome 
950 |a Massaker 
950 |a Погром 
950 |a Endlösung 
950 |a Holocaust 
950 |a Holokaust 
950 |a Judenfrage 
950 |a Schoah 
950 |a Shoah 
950 |a Judenvernichtung 
950 |a Šô'ā 
950 |a Juden 
950 |a Vernichtung 
950 |a Judenverfolgung 
950 |a Nationalsozialistisches Verbrechen 
950 |a Vernichtungslager 
950 |a 消灭犹太人 
950 |a 灭绝犹太人 
950 |a 消滅猶太人 
950 |a 滅絕猶太人 
950 |a Уничтожение евреев 
950 |a Jedwabno 
950 |a Publizistik 
950 |a 新闻学 
950 |a 新聞學 
950 |a Журналистика 
950 |a Judenfeindschaft 
950 |a Judenhass 
950 |a Rassismus 
950 |a Fremdenfeindlichkeit 
950 |a Antijudaismus 
950 |a 反犹太主义 
950 |a 反猶太主義 
950 |a Антисемитизм 
951 |a XA-PL 
951 |a XA-DE 
951 |a XY 
951 |b XA-PL 
980 |a 1679506862  |b 0  |k 1679506862 
openURL url_ver=Z39.88-2004&ctx_ver=Z39.88-2004&ctx_enc=info%3Aofi%2Fenc%3AUTF-8&rfr_id=info%3Asid%2Fvufind.svn.sourceforge.net%3Agenerator&rft.title=Wir+aus+Jedwabne%3A+Polen+und+Juden+w%C3%A4hrend+der+Shoah&rft.date=2020&rft_val_fmt=info%3Aofi%2Ffmt%3Akev%3Amtx%3Abook&rft.genre=book&rft.btitle=Wir+aus+Jedwabne%3A+Polen+und+Juden+w%C3%A4hrend+der+Shoah&rft.au=Bikont%2C+Anna&rft.pub=Suhrkamp+Verlag%2C+J%C3%BCdischer+Verlag&rft.edition=Erste+Auflage&rft.isbn=3633543007
SOLR
_version_ 1750389413295161344
access_facet Local Holdings
author Bikont, Anna
author2 Sellmer, Sven
author2_role trl
author2_variant s s ss
author_facet Bikont, Anna, Sellmer, Sven
author_role aut
author_sort Bikont, Anna 1954-
author_variant a b ab
barcode_de15 0025972494
branch_de15 Bibliotheca Albertina
building (DE-15)01
callnumber-sort
callnumber_de15 01A-2020-3933
callnumber_de15_cns_mv 01A-2020-3933
callnumber_de15_ct_mv 01A-2020-3933
contents Am 10. Juli 1941 fiel die jüdische Bevölkerung der polnischen Kleinstadt Jedwabne einem Pogrom zum Opfer. Hunderte Männer, Frauen und Kinder wurden in einer Scheune verbrannt. Nur wenige überlebten. Es war ein Verbrechen von unermesslicher Grausamkeit. Aber nur wenige Menschen wurden dafür zur Verantwortung gezogen. Was an diesem Tag tatsächlich geschah - und durch wessen Hand -, sollte mehr als sechzig Jahre lang im Dunkeln bleiben. Erst das Buch "Nachbarn" (2000) des Historikers Jan T. Gross legte dar, dass es Polen waren, die in Jedwabne, geschützt von den deutschen Besatzern, ihre wehrlosen jüdischen Nachbarn umgebracht hatten - ein Schock für die polnische Gesellschaft und Auslöser einer erbitterten Debatte um das Tabu eigener Verbrechen gegen die jüdische Bevölkerung des Landes. Die Journalistin Anna Bikont macht sich auf die Suche nach der Wahrheit. Sie reist immer wieder nach Jedwabne. Sie spricht mit Überlebenden und mit Tätern, mit Dorfbewohnern, Historikern und Politikern. Sie durchforstet Prozessakten und Zeitungsarchive. So unerbittlich wie behutsam rekonstruiert sie nicht nur die Gewalttat und die Umstände, die sie ermöglicht haben - sie zeichnet zugleich das Porträt einer Stadt, die sich der Erinnerung bis heute verweigert
ctrlnum (DE-627)1679506862, (DE-599)DNB1197073647, (OCoLC)1164606310
de15_date 2020-07-02T11:06:19Z
dewey-full 940.53180943836, 940
dewey-hundreds 900 - History & geography
dewey-ones 940 - History of Europe
dewey-raw 940.53180943836, 940
dewey-search 940.53180943836, 940
dewey-sort 3940.53180943836
dewey-tens 940 - History of Europe
edition Erste Auflage
facet_avail Local
facet_local_del330 Jedwabne, Juden, Pogrom, Geschichte 1941, Vergangenheitsbewältigung, Radziłów, Judenvernichtung, Polen, Antisemitismus, Geschichtsschreibung, Journalismus, Geschichte 2000-2003, Nationalsozialismus
finc_class_facet Geschichte
fincclass_txtF_mv history, politicalscience-administration-military
footnote Der deutschen Ausgabe liegt eine leicht veränderte Fassung zugrunde, die Anna Bikont für den Suhrkamp Verlag erstellt hat
format Book
format_access_txtF_mv Book, E-Book
format_de14 Book, E-Book
format_de15 Book, E-Book
format_del152 Buch
format_detail_txtF_mv text-print-monograph-independent
format_dezi4 e-Book
format_finc Book, E-Book
format_legacy Book
format_legacy_nrw Book, E-Book
format_nrw Book, E-Book
format_strict_txtF_mv Book
geogr_code Europe, Poland, Germany, Jewish people
geogr_code_person Poland
geographic Jedwabne
geographic_facet Jedwabne
id 0-1679506862
illustrated Not Illustrated
imprint Berlin, Suhrkamp Verlag, Jüdischer Verlag, 2020
imprint_str_mv Berlin: Suhrkamp Verlag, Jüdischer Verlag, 2020
institution DE-197, DE-15
is_hierarchy_id
is_hierarchy_title
isbn 9783633543007, 3633543007
isil_str_mv DE-15, DE-197
kxp_id_str 1679506862
language German, Polish
last_indexed 2022-11-24T14:50:26.627Z
local_heading_facet_dezwi2 Juden, Vergangenheitsbewältigung, Pogrom, Jedwabne, Geschichte 1941, Radziłów, Judenvernichtung, Polen, Antisemitismus, Geschichtsschreibung, Journalismus, Geschichte 2000-2003, Nationalsozialismus
marc024a_ct_mv 9783633543007
match_str bikont2020wirausjedwabnepolenundjudenwahrenddershoah
mega_collection Verbunddaten SWB
names_id_str_mv (DE-588)1025955226, (DE-627)725716940, (DE-576)370956893, (DE-588)120492539, (DE-627)080709176, (DE-576)17919240X
oclc_num 1164606310
physical 698 Seiten; Illustrationen
publishDate 2020
publishDateSort 2020
publishPlace Berlin
publisher Suhrkamp Verlag, Jüdischer Verlag
record_format marcfinc
record_id 1679506862
recordtype marcfinc
rsn_id_str_mv (DE-15)3786729
rvk_facet NQ 4700, NQ 2360
rvk_label Geschichte seit 1918, Geschichte der auswärtigen Staaten (1918 - 1945), Ostmittel- und Osteuropa, Polen, Geschichte 1939 - 1944/45: Besatzung und Untergrund, Polen im Exil, Drittes Reich, Innere Geschichte, NS-Terror, Judenverfolgung / Antisemitismus im Dritten Reich (Judenfrage)
rvk_path NQ 2160 - NQ 2360, NQ 2360, NQ 2340 - NQ 2360, NQ, NQ 4680 - NQ 4870, NQ 1760 - NQ 2540, NQ 4700, NQ 2798 - NQ 5790, NQ 4672 - NQ 5295, N
rvk_path_str_mv NQ 2160 - NQ 2360, NQ 2360, NQ 2340 - NQ 2360, NQ, NQ 4680 - NQ 4870, NQ 1760 - NQ 2540, NQ 4700, NQ 2798 - NQ 5790, NQ 4672 - NQ 5295, N
score 17,810549
source_id 0
spelling Bikont, Anna 1954- VerfasserIn (DE-588)1025955226 (DE-627)725716940 (DE-576)370956893 aut, My z Jedwabnego, Wir aus Jedwabne Polen und Juden während der Shoah Anna Bikont ; aus dem Polnischen von Sven Sellmer, Erste Auflage, Berlin Suhrkamp Verlag, Jüdischer Verlag 2020, 698 Seiten Illustrationen, Text txt rdacontent, ohne Hilfsmittel zu benutzen n rdamedia, Band nc rdacarrier, Der deutschen Ausgabe liegt eine leicht veränderte Fassung zugrunde, die Anna Bikont für den Suhrkamp Verlag erstellt hat, Am 10. Juli 1941 fiel die jüdische Bevölkerung der polnischen Kleinstadt Jedwabne einem Pogrom zum Opfer. Hunderte Männer, Frauen und Kinder wurden in einer Scheune verbrannt. Nur wenige überlebten. Es war ein Verbrechen von unermesslicher Grausamkeit. Aber nur wenige Menschen wurden dafür zur Verantwortung gezogen. Was an diesem Tag tatsächlich geschah - und durch wessen Hand -, sollte mehr als sechzig Jahre lang im Dunkeln bleiben. Erst das Buch "Nachbarn" (2000) des Historikers Jan T. Gross legte dar, dass es Polen waren, die in Jedwabne, geschützt von den deutschen Besatzern, ihre wehrlosen jüdischen Nachbarn umgebracht hatten - ein Schock für die polnische Gesellschaft und Auslöser einer erbitterten Debatte um das Tabu eigener Verbrechen gegen die jüdische Bevölkerung des Landes. Die Journalistin Anna Bikont macht sich auf die Suche nach der Wahrheit. Sie reist immer wieder nach Jedwabne. Sie spricht mit Überlebenden und mit Tätern, mit Dorfbewohnern, Historikern und Politikern. Sie durchforstet Prozessakten und Zeitungsarchive. So unerbittlich wie behutsam rekonstruiert sie nicht nur die Gewalttat und die Umstände, die sie ermöglicht haben - sie zeichnet zugleich das Porträt einer Stadt, die sich der Erinnerung bis heute verweigert, DE-32 Exemplarsatz-ID: 402344944X, Signatur: 319913 - A Sammlung: Sammlung Buchenwald ; http://d-nb.info/gnd/1158507305, Archivierung/Langzeitarchivierung gewährleistet SLG BfZ pdager DE-24, Juden, Vergangenheitsbewältigung, Pogrom, Jedwabne, g (DE-588)4647622-2 (DE-627)332873102 (DE-576)214628914 Jedwabne gnd, s (DE-588)4028808-0 (DE-627)10430670X (DE-576)208979565 Juden gnd, s (DE-588)4137649-3 (DE-627)105648450 (DE-576)209679409 Pogrom gnd, z gnd Geschichte 1941, s (DE-588)4061672-1 (DE-627)104106611 (DE-576)209140771 Vergangenheitsbewältigung gnd, DE-101, g (DE-588)4791599-7 (DE-627)706859766 (DE-576)216436354 Radziłów gnd, s (DE-588)4073091-8 (DE-627)104682590 (DE-576)20918938X Judenvernichtung gnd, (DE-627), g (DE-588)4046496-9 (DE-627)106197762 (DE-576)209069872 Polen gnd, s (DE-588)4002333-3 (DE-627)10639374X (DE-576)208846603 Antisemitismus gnd, s (DE-588)4020531-9 (DE-627)104564326 (DE-576)208933751 Geschichtsschreibung gnd, s (DE-588)4028779-8 (DE-627)106277065 (DE-576)208979417 Journalismus gnd, z gnd Geschichte 2000-2003, s (DE-588)4041316-0 (DE-627)106219685 (DE-576)209044454 Nationalsozialismus gnd, Sellmer, Sven 1969- ÜbersetzerIn (DE-588)120492539 (DE-627)080709176 (DE-576)17919240X trl, https://d-nb.info/1197073647/04 B:DE-101 application/pdf Verlag Inhaltsverzeichnis, http://deposit.dnb.de/cgi-bin/dokserv?id=f8402337b2654eb7b9e060ddf7644a07&prov=M&dok_var=1&dok_ext=htm X:MVB text/html 2019-10-23 Verlag Inhaltstext, http://deposit.dnb.de/cgi-bin/dokserv?id=f8402337b2654eb7b9e060ddf7644a07&prov=M&dok_var=2&dok_ext=htm X:MVB text/html 2019-10-23 Verlag Inhaltstext, http://www.sehepunkte.de/2021/04/35445.html Rezension (Sehepunkte), DE-15 2020-07-02T11:06:19Z 2021-10-18, DE-197 2021-01-12T14:40:07Z
spellingShingle Bikont, Anna, Wir aus Jedwabne: Polen und Juden während der Shoah, Am 10. Juli 1941 fiel die jüdische Bevölkerung der polnischen Kleinstadt Jedwabne einem Pogrom zum Opfer. Hunderte Männer, Frauen und Kinder wurden in einer Scheune verbrannt. Nur wenige überlebten. Es war ein Verbrechen von unermesslicher Grausamkeit. Aber nur wenige Menschen wurden dafür zur Verantwortung gezogen. Was an diesem Tag tatsächlich geschah - und durch wessen Hand -, sollte mehr als sechzig Jahre lang im Dunkeln bleiben. Erst das Buch "Nachbarn" (2000) des Historikers Jan T. Gross legte dar, dass es Polen waren, die in Jedwabne, geschützt von den deutschen Besatzern, ihre wehrlosen jüdischen Nachbarn umgebracht hatten - ein Schock für die polnische Gesellschaft und Auslöser einer erbitterten Debatte um das Tabu eigener Verbrechen gegen die jüdische Bevölkerung des Landes. Die Journalistin Anna Bikont macht sich auf die Suche nach der Wahrheit. Sie reist immer wieder nach Jedwabne. Sie spricht mit Überlebenden und mit Tätern, mit Dorfbewohnern, Historikern und Politikern. Sie durchforstet Prozessakten und Zeitungsarchive. So unerbittlich wie behutsam rekonstruiert sie nicht nur die Gewalttat und die Umstände, die sie ermöglicht haben - sie zeichnet zugleich das Porträt einer Stadt, die sich der Erinnerung bis heute verweigert, Juden, Vergangenheitsbewältigung, Pogrom, Jedwabne, Geschichte 1941, Radziłów, Judenvernichtung, Polen, Antisemitismus, Geschichtsschreibung, Journalismus, Geschichte 2000-2003, Nationalsozialismus
title Wir aus Jedwabne: Polen und Juden während der Shoah
title_alt My z Jedwabnego
title_auth Wir aus Jedwabne Polen und Juden während der Shoah
title_full Wir aus Jedwabne Polen und Juden während der Shoah Anna Bikont ; aus dem Polnischen von Sven Sellmer
title_fullStr Wir aus Jedwabne Polen und Juden während der Shoah Anna Bikont ; aus dem Polnischen von Sven Sellmer
title_full_unstemmed Wir aus Jedwabne Polen und Juden während der Shoah Anna Bikont ; aus dem Polnischen von Sven Sellmer
title_short Wir aus Jedwabne
title_sort wir aus jedwabne polen und juden wahrend der shoah
title_sub Polen und Juden während der Shoah
topic Juden, Vergangenheitsbewältigung, Pogrom, Jedwabne, Geschichte 1941, Radziłów, Judenvernichtung, Polen, Antisemitismus, Geschichtsschreibung, Journalismus, Geschichte 2000-2003, Nationalsozialismus
topic_facet Juden, Vergangenheitsbewältigung, Pogrom, Jedwabne, Geschichte 1941, Radziłów, Judenvernichtung, Polen, Antisemitismus, Geschichtsschreibung, Journalismus, Geschichte 2000-2003, Nationalsozialismus
url https://d-nb.info/1197073647/04, http://deposit.dnb.de/cgi-bin/dokserv?id=f8402337b2654eb7b9e060ddf7644a07&prov=M&dok_var=1&dok_ext=htm, http://deposit.dnb.de/cgi-bin/dokserv?id=f8402337b2654eb7b9e060ddf7644a07&prov=M&dok_var=2&dok_ext=htm, http://www.sehepunkte.de/2021/04/35445.html