Further processing options
online resource

Gilles Deleuze und die Anyone Corporation: Übersetzungsprozesse zwischen Philosophie und Architektur

Bibliographic Details
Authors and Corporations: Lausch, Frederike (Author)
Title: Gilles Deleuze und die Anyone Corporation: Übersetzungsprozesse zwischen Philosophie und Architektur
Type of Resource: E-Book Thesis
Language: German
published:
[Erscheinungsort nicht ermittelbar] transcript Verlag 2021
Subjects:
Erscheint auch als: Lausch, Frederike, 1988 - , Gilles Deleuze und die Anyone Corporation, Bielefeld : transcript, 2021, 274 Seiten
Source: Verbunddaten SWB
Lizenzfreie Online-Ressourcen
Notes: German
Description
Summary: Der US-amerikanische Architekturdiskurs der 1990er Jahre ist entscheidend von den Theorien Gilles Deleuzes geprägt. Die Aneignung seiner philosophischen Konzepte und jener, die er gemeinsam mit Félix Guattari entwickelt hat, findet vor allem innerhalb des architekturtheoretischen Netzwerks der »Anyone Corporation« statt: In ihren Diskursen wimmelt es von glatten Räumen, organlosen Körpern, Rhizomen, Falten, abstrakten Maschinen und Diagrammen. Frederike Lausch zeigt auf, wie sich die »Anyone Corporation« durch die Bezugnahme auf Deleuze als intellektuelle Elite der Architekturdisziplin inszeniert und wie im Zuge der Entpolitisierung seiner Theorien die »Post-Criticality«-Bewegungen entstehen
Physical Description: 1 Online-Ressource (276 p.)
ISBN: 9783839453261
9783837653267
3837653269
3839453267
Access: Open Access
Notes: German