Further processing options

Was geschah in Aussig am 31. Juli 1945?: = Co se stalo v Ùstí nad Labem 31. července 1945?

Saved in:

Bibliographic Details
Authors and Corporations: Havel, Jan (Author), Kaiser, Vladimír (Author), Pustejovsky, Otfrid (Author)
Title: Was geschah in Aussig am 31. Juli 1945?: = Co se stalo v Ùstí nad Labem 31. července 1945?/ Jan Havel, Vladimír Kaiser, Otfried Pustejovsky
Title of Work: Ein Nachkriegsverbrechen
Edition: 1. Auflage
Type of Resource: Book
Language: Czech, German
published:
Leipzig Verlag Tschirner & Kosova 2023
Source: Verbunddaten SWB
Notes: Text in deutscher und tschechischer Sprache
LEADER 04469cam a2200613 4500
001 0-1811052177
003 DE-627
005 20230904092423.0
007 tu
008 220720s2023 gw ||||| 00| ||cze c
015 |a 22,N29  |2 dnb 
016 7 |a 1262589231  |2 DE-101 
020 |a 9783000723674  |c  : EUR 39.80 (DE), EUR 41.00 (AT)  |9 978-3-00-072367-4 
020 |a 3000723676  |9 3-00-072367-6 
024 3 |a 9783000723674 
035 |a (DE-627)1811052177 
035 |a (DE-599)DNB1262589231 
035 |a (OCoLC)1336710996 
040 |a DE-627  |b ger  |c DE-627  |e rda 
041 |a cze  |a ger 
044 |c XA-DE-SN 
082 0 4 |a 943  |q DE-101 
084 |a NQ 5990  |q DE-14/sred  |2 rvk  |0 (DE-625)rvk/128678: 
084 |a NQ 8275  |q DE-14/sred  |2 rvk  |0 (DE-625)rvk/128969: 
100 1 |a Havel, Jan  |d 1940-  |e VerfasserIn  |0 (DE-588)114673798X  |0 (DE-627)1008193860  |0 (DE-576)189967293  |4 aut 
240 1 4 |a Ein Nachkriegsverbrechen 
245 1 0 |a Was geschah in Aussig am 31. Juli 1945?  |b  = Co se stalo v Ùstí nad Labem 31. července 1945?  |c Jan Havel, Vladimír Kaiser, Otfried Pustejovsky 
246 1 |i Titelzusatz auf dem Umschlag  |a Dokumentation eines Nachkriegsverbrechens 
246 3 1 |a Co se stalo v Ùstí nad Labem 31. července 1945? 
250 |a 1. Auflage 
264 1 |a Leipzig  |b Verlag Tschirner & Kosova  |c 2023 
300 |a 237 Seiten  |b Illustrationen, Pläne  |c 24 cm x 17 cm 
336 |a Text  |b txt  |2 rdacontent 
337 |a ohne Hilfsmittel zu benutzen  |b n  |2 rdamedia 
338 |a Band  |b nc  |2 rdacarrier 
520 |a Anlass des Pogroms an Deutsch-Böhmen am 31.Juli 1945 in Aussig (Ústí nad Labem) war die Explosion eines Munitionsdepots im Stadtteil Schönpriesen (Krásné Březno) am gleichen Tag, die als Anschlag der Werwölfe dargestellt wurde. Nach Erkenntnissen der Forschung und aus geheimen tschechischen Unterlagen kann davon ausgegangen werden, dass der Anschlag auf das Depot und auch die angebliche Reaktion der Bevölkerung eine gezielte Aktion der Abteilung Z des tschechoslowakischen Innenministeriums, des OBZ, waren. Ziel der Aktion war, einen für das Ausland klar erkennbaren Grund zu schaffen, die restlose Vertreibung der deutschen Minderheit aus dem Sudetenland zu vollziehen. Um diesbezügliche Informationen und Zusammenhänge in die gewünschte Richtung zu lenken, wurde Stabshauptmann Bedřich Pokorný mit der offiziellen Untersuchung der Vorgänge beauftragt. Sofort nach der Explosion wurden deutsche Zivilisten von tschechischen Revolutionsgarden ohne nähere Untersuchung als vermeintlich Schuldige ausgemacht. Erkennbar waren die Deutschen an weißen Armbinden, die seit dem Ende des Zweiten Weltkriegs bis mindestens Ende 1946 alle Deutschen in der Tschechoslowakei tragen mussten. Die Menschen wurden erschlagen, mit Bajonetten erstochen, in einem Löschwasserspeicher ertränkt oder von der Elbebrücke gestoßen und im Wasser beschossen. Die Leichen trieben bis ins benachbarte Sachsen. Dieses Buch dokumentiert anhand von Archiv-Funden akribisch, was genau am 31.Juli 1945 in Aussig passierte. 
546 |a Text in deutscher und tschechischer Sprache 
583 1 |a Archivierung/Langzeitarchivierung gewährleistet  |f PESN  |2 pdager  |5 DE-14 
583 1 |a Archivierung/Langzeitarchivierung gewährleistet  |f SLG  |z BfZ  |2 pdager  |5 DE-24 
700 1 |a Kaiser, Vladimír  |d 1954-  |e VerfasserIn  |0 (DE-588)114560868X  |0 (DE-627)1006814272  |0 (DE-576)165267437  |4 aut 
700 1 |a Pustejovsky, Otfrid  |d 1934-  |e VerfasserIn  |0 (DE-588)12297736X  |0 (DE-627)082271933  |0 (DE-576)162631723  |4 aut 
856 4 2 |u https://d-nb.info/1262589231/04  |m B:DE-101  |q application/pdf  |x Verlag  |z lizenzpflichtig  |3 Inhaltsverzeichnis 
936 r v |a NQ 5990  |b Ostvertreibung  |k Geschichte seit 1918  |k Deutsche Geschichte seit 1945  |k Der Zusammenbruch und seine Folgen  |k Ostvertreibung  |0 (DE-627)1270915428  |0 (DE-625)rvk/128678:  |0 (DE-576)200915428 
936 r v |a NQ 8275  |b Tschechoslowakei (bis 1992), Tschechische Republik, Slowakische Republik  |k Geschichte seit 1918  |k Geschichte auswärtiger Staaten seit 1945  |k Ostmittel- und Osteuropa  |k Tschechoslowakei (bis 1992), Tschechische Republik, Slowakische Republik  |0 (DE-627)1271473011  |0 (DE-625)rvk/128969:  |0 (DE-576)201473011 
951 |a BO 
983 |a (DE-14)16925740 
984 |c B 
852 |a DE-14  |z 2022-12-13T18:49:58Z  |x 2022-12-14 
983 |a (DE-15)3899139 
969 |c B 
852 |a DE-15  |z 2022-09-20T14:30:20Z  |x 2023-05-09 
900 |a Pustejovsky, Otfried 
951 |b ZZ 
980 |a 1811052177  |b 0  |k 1811052177 
openURL url_ver=Z39.88-2004&ctx_ver=Z39.88-2004&ctx_enc=info%3Aofi%2Fenc%3AUTF-8&rfr_id=info%3Asid%2Fvufind.svn.sourceforge.net%3Agenerator&rft.title=Was+geschah+in+Aussig+am+31.+Juli+1945%3F%3A+%3D+Co+se+stalo+v+%C3%99st%C3%AD+nad+Labem+31.+%C4%8Dervence+1945%3F&rft.date=2023&rft_val_fmt=info%3Aofi%2Ffmt%3Akev%3Amtx%3Abook&rft.genre=book&rft.btitle=Was+geschah+in+Aussig+am+31.+Juli+1945%3F%3A+%3D+Co+se+stalo+v+%C3%99st%C3%AD+nad+Labem+31.+%C4%8Dervence+1945%3F&rft.au=Havel%2C+Jan&rft.pub=Verlag+Tschirner+%26+Kosova&rft.edition=1.+Auflage&rft.isbn=3000723676
SOLR
_version_ 1776173535141560320
access_facet Local Holdings
author Havel, Jan, Kaiser, Vladimír, Pustejovsky, Otfrid
author_facet Havel, Jan, Kaiser, Vladimír, Pustejovsky, Otfrid
author_role aut, aut, aut
author_sort Havel, Jan 1940-
author_variant j h jh, v k vk, o p op
barcode (DE-14)34048986
barcode_de15 0027725897
branch_de14 zell1
branch_de15 Bibliotheca Albertina
building (DE-14)zell1, (DE-15)01
callnumber-sort
callnumber_de15 01G-2022-6261
callnumber_de15_cns_mv 01G-2022-6261
callnumber_de15_ct_mv 01G-2022-6261
contents Anlass des Pogroms an Deutsch-Böhmen am 31.Juli 1945 in Aussig (Ústí nad Labem) war die Explosion eines Munitionsdepots im Stadtteil Schönpriesen (Krásné Březno) am gleichen Tag, die als Anschlag der Werwölfe dargestellt wurde. Nach Erkenntnissen der Forschung und aus geheimen tschechischen Unterlagen kann davon ausgegangen werden, dass der Anschlag auf das Depot und auch die angebliche Reaktion der Bevölkerung eine gezielte Aktion der Abteilung Z des tschechoslowakischen Innenministeriums, des OBZ, waren. Ziel der Aktion war, einen für das Ausland klar erkennbaren Grund zu schaffen, die restlose Vertreibung der deutschen Minderheit aus dem Sudetenland zu vollziehen. Um diesbezügliche Informationen und Zusammenhänge in die gewünschte Richtung zu lenken, wurde Stabshauptmann Bedřich Pokorný mit der offiziellen Untersuchung der Vorgänge beauftragt. Sofort nach der Explosion wurden deutsche Zivilisten von tschechischen Revolutionsgarden ohne nähere Untersuchung als vermeintlich Schuldige ausgemacht. Erkennbar waren die Deutschen an weißen Armbinden, die seit dem Ende des Zweiten Weltkriegs bis mindestens Ende 1946 alle Deutschen in der Tschechoslowakei tragen mussten. Die Menschen wurden erschlagen, mit Bajonetten erstochen, in einem Löschwasserspeicher ertränkt oder von der Elbebrücke gestoßen und im Wasser beschossen. Die Leichen trieben bis ins benachbarte Sachsen. Dieses Buch dokumentiert anhand von Archiv-Funden akribisch, was genau am 31.Juli 1945 in Aussig passierte.
ctrlnum (DE-627)1811052177, (DE-599)DNB1262589231, (OCoLC)1336710996
de15_date 2022-09-20T14:30:20Z
dewey-full 943
dewey-hundreds 900 - History & geography
dewey-ones 943 - Central Europe; Germany
dewey-raw 943
dewey-search 943
dewey-sort 3943
dewey-tens 940 - History of Europe
edition 1. Auflage
facet_avail Local
facet_de14_branch_collcode_exception zell1_MAG_PM2
finc_class_facet Geschichte
fincclass_txtF_mv history
format Book
format_access_txtF_mv Book, E-Book
format_de14 Book, E-Book
format_de15 Book, E-Book
format_del152 Buch
format_detail_txtF_mv text-print-monograph-independent
format_dezi4 e-Book
format_finc Book, E-Book
format_legacy Book
format_legacy_nrw Book, E-Book
format_nrw Book, E-Book
format_strict_txtF_mv Book
geogr_code not assigned
geogr_code_person Other places
id 0-1811052177
illustrated Not Illustrated
imprint Leipzig, Verlag Tschirner & Kosova, 2023
imprint_str_mv Leipzig: Verlag Tschirner & Kosova, 2023
institution DE-14, DE-15
is_hierarchy_id
is_hierarchy_title
isbn 9783000723674, 3000723676
isil_str_mv DE-14, DE-15
kxp_id_str 1811052177
language Czech, German
last_indexed 2023-09-05T05:18:00.767Z
marc024a_ct_mv 9783000723674
match_str havel2023wasgeschahinaussigam31juli1945cosestalovustinadlabem31cervence1945
mega_collection Verbunddaten SWB
names_id_str_mv (DE-588)114673798X, (DE-627)1008193860, (DE-576)189967293, (DE-588)114560868X, (DE-627)1006814272, (DE-576)165267437, (DE-588)12297736X, (DE-627)082271933, (DE-576)162631723
oclc_num 1336710996
physical 237 Seiten; Illustrationen, Pläne; 24 cm x 17 cm
publishDate 2023
publishDateSort 2023
publishPlace Leipzig
publisher Verlag Tschirner & Kosova
record_format marcfinc
record_id 1811052177
recordtype marcfinc
rsn_id_str_mv (DE-14)16925740, (DE-15)3899139
rvk_facet NQ 5990, NQ 8275
rvk_label Geschichte seit 1918, Deutsche Geschichte seit 1945, Der Zusammenbruch und seine Folgen, Ostvertreibung, Geschichte auswärtiger Staaten seit 1945, Ostmittel- und Osteuropa, Tschechoslowakei (bis 1992), Tschechische Republik, Slowakische Republik
rvk_path NQ 5990, NQ, NQ 7338 - NQ 9100, NQ 5980 - NQ 6020, NQ 5960 - NQ 7337, NQ 8273 - NQ 8317, N, NQ 8275
rvk_path_str_mv NQ 5990, NQ, NQ 7338 - NQ 9100, NQ 5980 - NQ 6020, NQ 5960 - NQ 7337, NQ 8273 - NQ 8317, N, NQ 8275
score 18,030018
signatur (DE-14)2022 8 020983
source_id 0
spelling Havel, Jan 1940- VerfasserIn (DE-588)114673798X (DE-627)1008193860 (DE-576)189967293 aut, Ein Nachkriegsverbrechen, Was geschah in Aussig am 31. Juli 1945? = Co se stalo v Ùstí nad Labem 31. července 1945? Jan Havel, Vladimír Kaiser, Otfried Pustejovsky, Titelzusatz auf dem Umschlag Dokumentation eines Nachkriegsverbrechens, Co se stalo v Ùstí nad Labem 31. července 1945?, 1. Auflage, Leipzig Verlag Tschirner & Kosova 2023, 237 Seiten Illustrationen, Pläne 24 cm x 17 cm, Text txt rdacontent, ohne Hilfsmittel zu benutzen n rdamedia, Band nc rdacarrier, Anlass des Pogroms an Deutsch-Böhmen am 31.Juli 1945 in Aussig (Ústí nad Labem) war die Explosion eines Munitionsdepots im Stadtteil Schönpriesen (Krásné Březno) am gleichen Tag, die als Anschlag der Werwölfe dargestellt wurde. Nach Erkenntnissen der Forschung und aus geheimen tschechischen Unterlagen kann davon ausgegangen werden, dass der Anschlag auf das Depot und auch die angebliche Reaktion der Bevölkerung eine gezielte Aktion der Abteilung Z des tschechoslowakischen Innenministeriums, des OBZ, waren. Ziel der Aktion war, einen für das Ausland klar erkennbaren Grund zu schaffen, die restlose Vertreibung der deutschen Minderheit aus dem Sudetenland zu vollziehen. Um diesbezügliche Informationen und Zusammenhänge in die gewünschte Richtung zu lenken, wurde Stabshauptmann Bedřich Pokorný mit der offiziellen Untersuchung der Vorgänge beauftragt. Sofort nach der Explosion wurden deutsche Zivilisten von tschechischen Revolutionsgarden ohne nähere Untersuchung als vermeintlich Schuldige ausgemacht. Erkennbar waren die Deutschen an weißen Armbinden, die seit dem Ende des Zweiten Weltkriegs bis mindestens Ende 1946 alle Deutschen in der Tschechoslowakei tragen mussten. Die Menschen wurden erschlagen, mit Bajonetten erstochen, in einem Löschwasserspeicher ertränkt oder von der Elbebrücke gestoßen und im Wasser beschossen. Die Leichen trieben bis ins benachbarte Sachsen. Dieses Buch dokumentiert anhand von Archiv-Funden akribisch, was genau am 31.Juli 1945 in Aussig passierte., Text in deutscher und tschechischer Sprache, Archivierung/Langzeitarchivierung gewährleistet PESN pdager DE-14, Archivierung/Langzeitarchivierung gewährleistet SLG BfZ pdager DE-24, Kaiser, Vladimír 1954- VerfasserIn (DE-588)114560868X (DE-627)1006814272 (DE-576)165267437 aut, Pustejovsky, Otfrid 1934- VerfasserIn (DE-588)12297736X (DE-627)082271933 (DE-576)162631723 aut, https://d-nb.info/1262589231/04 B:DE-101 application/pdf Verlag lizenzpflichtig Inhaltsverzeichnis, DE-14 2022-12-13T18:49:58Z 2022-12-14, DE-15 2022-09-20T14:30:20Z 2023-05-09
spellingShingle Havel, Jan, Kaiser, Vladimír, Pustejovsky, Otfrid, Was geschah in Aussig am 31. Juli 1945?: = Co se stalo v Ùstí nad Labem 31. července 1945?, Anlass des Pogroms an Deutsch-Böhmen am 31.Juli 1945 in Aussig (Ústí nad Labem) war die Explosion eines Munitionsdepots im Stadtteil Schönpriesen (Krásné Březno) am gleichen Tag, die als Anschlag der Werwölfe dargestellt wurde. Nach Erkenntnissen der Forschung und aus geheimen tschechischen Unterlagen kann davon ausgegangen werden, dass der Anschlag auf das Depot und auch die angebliche Reaktion der Bevölkerung eine gezielte Aktion der Abteilung Z des tschechoslowakischen Innenministeriums, des OBZ, waren. Ziel der Aktion war, einen für das Ausland klar erkennbaren Grund zu schaffen, die restlose Vertreibung der deutschen Minderheit aus dem Sudetenland zu vollziehen. Um diesbezügliche Informationen und Zusammenhänge in die gewünschte Richtung zu lenken, wurde Stabshauptmann Bedřich Pokorný mit der offiziellen Untersuchung der Vorgänge beauftragt. Sofort nach der Explosion wurden deutsche Zivilisten von tschechischen Revolutionsgarden ohne nähere Untersuchung als vermeintlich Schuldige ausgemacht. Erkennbar waren die Deutschen an weißen Armbinden, die seit dem Ende des Zweiten Weltkriegs bis mindestens Ende 1946 alle Deutschen in der Tschechoslowakei tragen mussten. Die Menschen wurden erschlagen, mit Bajonetten erstochen, in einem Löschwasserspeicher ertränkt oder von der Elbebrücke gestoßen und im Wasser beschossen. Die Leichen trieben bis ins benachbarte Sachsen. Dieses Buch dokumentiert anhand von Archiv-Funden akribisch, was genau am 31.Juli 1945 in Aussig passierte.
title Was geschah in Aussig am 31. Juli 1945?: = Co se stalo v Ùstí nad Labem 31. července 1945?
title_alt Ein Nachkriegsverbrechen, Dokumentation eines Nachkriegsverbrechens, Co se stalo v Ùstí nad Labem 31. července 1945?
title_auth Was geschah in Aussig am 31. Juli 1945? = Co se stalo v Ùstí nad Labem 31. července 1945?
title_full Was geschah in Aussig am 31. Juli 1945? = Co se stalo v Ùstí nad Labem 31. července 1945? Jan Havel, Vladimír Kaiser, Otfried Pustejovsky
title_fullStr Was geschah in Aussig am 31. Juli 1945? = Co se stalo v Ùstí nad Labem 31. července 1945? Jan Havel, Vladimír Kaiser, Otfried Pustejovsky
title_full_unstemmed Was geschah in Aussig am 31. Juli 1945? = Co se stalo v Ùstí nad Labem 31. července 1945? Jan Havel, Vladimír Kaiser, Otfried Pustejovsky
title_short Was geschah in Aussig am 31. Juli 1945?
title_sort was geschah in aussig am 31 juli 1945 co se stalo v usti nad labem 31 cervence 1945
title_sub = Co se stalo v Ùstí nad Labem 31. července 1945?
url https://d-nb.info/1262589231/04